Ihre Augenärztin im Schlossquadrat

myopia

Kontaktlinsen für Kinder und Jugendliche bei fortschreitender Kurzsichtigkeit Wie entwickelt sich Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen? Myopie ist keine Krankheit. Jedoch entwickelt sich Kurzsichtigkeit um...

Myopie-Kontrolllinsen

Kontaktlinsen für Kinder und Jugendliche bei fortschreitender Kurzsichtigkeit

Wie entwickelt sich Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen?

Myopie ist keine Krankheit. Jedoch entwickelt sich Kurzsichtigkeit um das neunte bis zehnte Lebensjahr und nimmt häufig im Jugendalter zu. In unserer Gesellschaft hat man in den letzten Jahren einen Trend zur Kurzsichtigkeit (Myopie) festgestellt: Immer mehr Kinder und Jugendliche werden kurzsichtig und auch die Dioptrienzahl, die dann im Erwachsenenalter erreicht wird, steigt an. (mehr …)

Es gibt Abstimmungsbedarf in Sachen Augenheilkunde: Einerseits glauben viele Konsumenten, es sei mit dem Gang zum Optiker getan. Andererseits gibt es bei den Augenärzten, die...

Augenheilkunde: Wartezeiten belastend

Es gibt Abstimmungsbedarf in Sachen Augenheilkunde: Einerseits glauben viele Konsumenten, es sei mit dem Gang zum Optiker getan. Andererseits gibt es bei den Augenärzten, die immer tiefer in den Hintergrund dieses wichtigen Organs blicken, Wartezeiten. Zusätzlich findet in der Ophthalmologie derzeit auch eine Revolution in Sachen High-Tech-Diagnose und High-Tech-Behandlung statt, die in Österreich bisher vor allem in den Spitälern umgesetzt wurde. (mehr …)

post_trockenes-auge

Jeder zweite bis dritte Patient in der augenärztliche Ordination leidet mehr oder weniger unter trockenen Augen. Tendenz steigend. Ältere Augenärzte sagen, dass es früher diese...

Trockene Augen – von Dr. Gabriela Seher

Jeder zweite bis dritte Patient in der augenärztliche Ordination leidet mehr oder weniger unter trockenen Augen. Tendenz steigend. Ältere Augenärzte sagen, dass es früher diese Fälle praktisch nicht gab. Die Ursachen für die Zunahme der Conjunctivitis sicca sind nur teilweise bekannt. (mehr …)

post_der-graue-star-cataract

Der graue Star ist eine Trübung der Linse des menschlichen Auges; am häufigsten tritt er nach dem 60. Lebensjahr auf. Der graue Star führt meist...

Grauer Star oder Katarakt

Der graue Star ist eine Trübung der Linse des menschlichen Auges; am häufigsten tritt er nach dem 60. Lebensjahr auf. Der graue Star führt meist zu einer massiven Sehverschlechterung. (mehr …)

post_der-gruene-star-das-glaukom

Der grüne Star ist eine Erkrankung, die meist mit einer Erhöhung des Augeninnendrucks einhergeht. Durch den erhöhten Augendruck wird der Sehnerv nicht ausreichend durchblutet, was...

Grüner Star oder Glaukom

Der grüne Star ist eine Erkrankung, die meist mit einer Erhöhung des Augeninnendrucks einhergeht. Durch den erhöhten Augendruck wird der Sehnerv nicht ausreichend durchblutet, was zu seiner langsamen Zerstörung führt (mehr …)

post_augenuntersuchung-beim-schulkind

Die augenärztliche Untersuchung im ersten und im zweiten Lebensjahr im Rahmen des Mutter-Kind-Passes hat sich als Vorsorgemaßnahme glücklicherweise etabliert. Jährliche Kontrollen im Kindergarten- und Schulalter...

Die wichtige Augenuntersuchung beim Schulkind

Die augenärztliche Untersuchung im ersten und im zweiten Lebensjahr im Rahmen des Mutter-Kind-Passes hat sich als Vorsorgemaßnahme glücklicherweise etabliert. Jährliche Kontrollen im Kindergarten- und Schulalter sind jedoch ebenso wichtig. (mehr …)

Unter „Legasthenie” oder „Lese-Rechtschreib-Schwierigkeit” versteht man eine massive und lang andauernde Störung des Erwerbs der Schriftsprache. Immerhin etwa vier Prozent aller Schüler sind davon betroffen

Legasthenie – wenn Lesen und Schreibenlernen schwerfallen

Unter „Legasthenie” oder „Lese-Rechtschreib-Schwierigkeit” versteht man eine massive und lang andauernde Störung des Erwerbs der Schriftsprache. Immerhin etwa vier Prozent aller Schüler sind davon betroffen (mehr …)

post_altersbedingte-makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration, auch Netzhautverkalkung genannt, stellt die Hauptursache für eine bleibende massive Sehverschlechterung jenseits des 65. Lebensjahrs dar.

Makuladegeneration – schlecht sehen im Alter

Die altersbedingte Makuladegeneration, auch Netzhautverkalkung genannt, stellt die Hauptursache für eine bleibende massive Sehverschlechterung jenseits des 65. Lebensjahrs dar. (mehr …)