Ihre Augenärztin im Schlossquadrat

Ihre Fachärztin Dr. Gabriela Seher

Ausbildung:
1987 bis 1993 Studium an der medizinischen Fakultät Wien
1989 bis 1992 Demonstratorin am Anatomischen Institut Wien
25. März 1993 Promotion zum Dr. med. univ.
1993 bis 1994 Physikatskurs für Ärzte, mit Auszeichnung abgeschlossen
1993 bis 1994 Tätigkeit als Ärztin bei Klimax – Ambulatorium für Klimakterium und Osteoporose
1995 bis 2001 Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie  am AKH Wien
31. Dezember 2001 Facharztdiplom für Augenheilkunde und Optometrie
page_ihre-aerztin
Berufliche Laufbahn:
1. Juni 2001 Ordinationseröffnung in Wien 5, Verträge mit allen Krankenkassen sowie Ausübung des Gewerbes als Kontaktlinsenoptikerin
Seit 12. März 2001 Gutachtertätigkeit für das Bundessozialamt und Bundespensionsamt sowie Erstellung von Privatgutachten für Versicherungen und Führerscheinanwärter
Juni 1999 bis Mai 2003 Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer für Wien
September 2004 Gewählte Stellvertreterin der Fachgruppenobfrau der Ärztekammer für Wien
7. September 2006 Ernennung zur allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen. Seither für Gerichte in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland tätig
Nov. 2006 bis März 2010 Ausschussmitglied der Landesgruppe der Augenoptiker und Hörgeräteakustiker
Seit 17. März 2010 Ausschussmitglied der Fachgruppe Wien der Gesundheitsberufe
Seit 12. Juni 2012 Vollversammlungsmitglied der Wiener Ärztekammer
Seit Mai 2012 Mitglied der Arbeitsgruppe für gutachterliche Tätigkeiten der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft
Seit 25. Juni 2012 Wiedergewählte Stellvertreterin der Fachgruppenobfrau der Fachgruppe Augenheilkunde und Optometrie; Mitglied im Niederlassungsausschuss sowie der Ausbildungskommission der Ärztekammer Wien.
Seit 20. Oktober 2012 Mitglied im Vorstand der Vereinigung Kontaktlinsen anpassender Augenärzte
Seit 21. Februar 2013 Stellvertretende Referentin für das Kurienreferat für Gruppenpraxis der niedergelassenen Fachärzte
Seit 8. November 2014 Stellvertretende Vorsitzende der Vereinigung Kontaktlinsen anpassender Augenärzte
Seit 13. Dezember 2014 Stellvertretende Vorsitzende der Gutachterkommission der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft
Seit 20. Juni 2017 Vorstandsmitglied der Wiener Ärztekammer
Seit 20. Juni 2017 Referentin für nicht ärztliche Berufe der Wiener Ärztekammer sowie Stellvertretende Referentin des Gutachterreferates der Ärztekammer für Wien
Veröffentlichungen:
  • Langzeitergebnisse nach Laserkoagulation choroidaler Neovaskularisation (Vortrag).
    M.Tittl, G. Seher, A. Reitner, M. Stur
    Tagung der österreichischen ophthalmologischen Gesellschaft 25.–27. Mai 1995, Eisenstadt
  • Long term Visual Acuity after Laser Treatment of Neovaskular AMD (Poster).
    M. Tittl, G. Seher, A. Reitner, M. Stur
    International DOG-Symposium 8.–9. September 1995, Baden-Baden/Germany, Age related Macular Degeneration
  • Astigmatismus nach Schieloperationen.
    G. Seher, E. Moser, M. Tittl, A. Thaler
    Spektrum der Augenheilkunde (1996) 10/1, 14–16
  • Combined surgery of convergent squint. A proposal for the amount of resection/recession in unilateral procedures.
    G. V. Seher, A. Thaler, B. Schneider, V. Scheiber
    Spektrum der Augenheilkunde (1997) 11/4, 156–162
  • Membranotomie prämakulärer Sublimitansblutungen durch Neodym: Yag Photodisruption.
    M. Tittl, N. Maar, G. Seher, A. Reitner und M. Stur
    Spektrum der Augenheilkunde (1997) 11/5, 198–203
  • Arteriitis temporalis – Visusverlust trotz Soforttherapie. Diagnostische und therapeutische Aspekte bei M. Horton.
    G. Seher, J. Lukas, M. Amon, H. Domanovits und. H. Bettelheim
    Spektrum der Augenheilkunde (1998)
  • Akute Hypotonia bulbi bei Arteriitis temporalis.
    G. Seher, M. Velikay-Parel, M. Imhof, M. Georgopoulos, H. Bettelheim
    Spektrum der Augenheilkunde 12/1, 28–32
  • Gesundheitliche Eignung von Kraftfahrzeuglenkern mit Sehbeeinträchtigung aus fachärztlicher Sicht.
    Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten
    Manz Verlag 1/2014
  • Bundesministerium für Gesundheit: OCT fällt unter Ärztevorbehalt.
    Medical Network, Herbst Special 2015
  • Der „andere Herr Doktor“ vor Gericht.
    Medical Network, Herbst 2015
  • Hygieneanforderungen an augenärztliche Ordinationen – Theorie und Wirklichkeit.
    Medical Network 1/2016
  • Das Ende der Doktorspiele?
    Medical Network 2017
  • Interview zum Thema Kurzsichtigkeit.
    Beilage „Sehen & Hören“. Der Standard 28.2.2018 (PDF)
Vortragstätigkeit:

——

14.02.2012 Bundesministerium für Gesundheit:

  • Gesunde Augen am Arbeitsplatz
26.09.2012 Augentag im Rathaus:

  • Kontaktlinsen vom Augenarzt
05/2014 Tagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft – Gutachtertagung:

  • Umstrittene Kausaliät von Hornhautinfltraten bei Kontaktlinsenträgern
    3 Fallbeispiele
  • Warum die Dokumentation des behandelnden Arztes für das Gutachten von großer Bedeutung ist.
25.09.2014 Augentag im Rathaus:

  • Wenn Kinder schlecht sehen
15.03.2015 Arbeiterkammer:

  • Wenn Kinder schlecht sehen
05/2015 Tagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft – Gutachtertagung:

  • Aggravation – Schauspiel zur Täuschung des Sachverständigen
15.10.2015 Augentag im Rathaus:

  • Das trockene Auge
06/2016 Tagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft – Gutachtertagung:

  • 2 Fälle die nur in Zusammenarbeit lösbar waren
05/2017 Tagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft – Gutachtertagung:

  • Gebührennote für (Gerichts-)Gutachten – eine Herausforderung für ärztliche Sachverständige
31.03.2017 Tagung der Gutachterärzte Österreichs:

  • Leistungskalkül bei der augenärztlichen Begutachtung im Pensionsfeststellungsverfahren – Methodik und Fallstricke
19.10.2017 Congress der AUVA:

  • Möglichkeiten zur Objektivierung in der Augenheilkunde
11.5.2018 Refraktions- Workshop:

  • Grundbegriffe: Refraktion und Brille, Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft
12.5.2018 Jahrestagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft:

  • Gutachterkommission – Ein unlösbarer Fall
12.5.2018 Jahrestagung der Österr. Ophthalmologischen Gesellschaft:

  • Hilfe wir haben keine Tropfen mehr!
6.10.2018 Bundesrechenzentrum, Sozialministerium

  • Das augenärztliche Gutachten
20.10.2018 Refraktionskenntnisse und Brillenverordnung für die Vertretung:

  • Kontaktlinsenindikation und Beratung
20.10.2018 Refraktionskenntnisse und Brillenverordnung für die Vertretung:

  • Refraktions Refresher Kurs